Eine Transfermethode, um neue Erkenntnisse in praktisches Handeln umzusetzen Am Ende von guten Veranstaltungen haben die Teilnehmenden Erkenntnisse, Anregungen und Motivation gewonnen. Das alles muss jetzt nur noch in die Praxis mitgenommen werden. Aber dieser Transfer ist im Alltag alles andere als einfach. Die Methode „Mein guter Vorsatz“ kann dabei helfen. Außerdem ist sie sehr gut als Abschlussrunde für Fazite geeignet und kann zum Community Building beitragen. Hier kommt eine Anleitung zusammen mit einigen Praxistipps.Mehr lesen…

Einstieg im Hinblick auf Mit-Lernende, Thema und Technik – mit nur einer Methode Zu Beginn einer Online-Veranstaltung braucht es Methoden, die auf mehreren Ebenen einen Einstieg bieten. Im besten Falle ermöglichen sie das gegenseitige Kennenlernen und erste Schritte ins Thema, fördern die Aktivierung und sogar den Umgang mit der Technik. Die Methode „Speeddating“ ist da eine echte Wunderwaffe, die sich einfach einsetzen und anpassen lässt. Wir haben eine Anleitung, erklärende Folien sowie eine Themensammlung.Mehr lesen…

Kennenlernen und Eisbrechen, Einstieg und Abschluss in Online-Konferenzen Bei Videokonferenzen, Webinaren, digitalen Tagungen, Online-Barcamps & Co. gibt es so gut wie immer einen Textchat. Dieser lässt sich kreativ und produktiv einsetzen, so dass alle Teilnehmenden aktiv werden und aus vielen einzelnen Beiträge ein Mosaikbild, beispielsweise zur Stimmung der Teilnehmenden sichtbar wird. Wir stellen vier Methoden vor, die sich sofort umsetzen lassen, inklusive Folien zum Kopieren. Grafik „Cat Laptop – Idil Keysan – Wikimedia Giphy stickers 2019.gif“ von Idil Keysan for the Wikimedia Foundation, CC BY 4.0 via Wikimedia CommonsMehr lesen…

Anleitung und Material zum Download Bei Online-Veranstaltungen stellen interaktive Übungen für größere Gruppen eine gewisse Herausforderung dar. Beim Kennenlern-Bingo kann man viel Aktivität für alle, einen Einstieg ins Thema und gegenseitiges Kennenlernen miteinander verbinden. Und das Gute: Das funktioniert auch in Zoom (und mit BBB, MS Teams, Google Meets und allen anderen Videokonferenzen, die Breakout-Räume (bald) ermöglichen.) Wir erklären das Vorgehen und bieten eine Vorlage zum Download an.Mehr lesen…

Digitaler Sessionplan

Unsere Kopiervorlage für einen digitalen Sessionplan lässt sich sowohl für Barcamps „in real life“ als auch für Online-Barcamps einsetzen. Wenn sie zusammen mit einem Online-Formular für die Sessionvorschläge eingesetzt werden, gibt es einige zusätzlichen Features für den „Stundenplan“ zu Unkonferenzen.Mehr lesen…

Sessionvorschlagzettel

(Online-)Barcamps einfacher organisieren mit digitalen Sessionzetteln Sessionvorschlagszettelbriefkasten | Jula Henke für J&K – Jöran und Konsorten, CC BY 4.0 Am Anfang jedes Barcamps stehen die Sessionvorschläge der Teilnehmenden. Für Online-Barcamps ist eine digitale Variante für die Vorschlagszettel gut geeignet. Unsere Kopiervorlage für digitale Sessionvorschläge bietet ein umfassendes Formular, in dem nach Bedarf auch erweiterte Funktionen wie Kategorien, Aufzeichnungen oder Flipped Sessions abgefragt werden können.Mehr lesen…