Hintergrundbild einfach selber machen

Bausatz Hintergrundbild | Jula Henke für J&K – Jöran und Konsorten, CC BY 4.0

In fünf Schritten zum eigenen Hintergrundbild

Bei vielen Barcamps ist es Tradition, dass sich alle Teilgebende zu Beginn kurz Vorstellen und drei Schlagworte zu sich selbst sagen. Diese drei Tags spiegeln meist die Interessen, Bildungsbereiche oder Projekte wider. Dazu wird das Mikrofon an die nächste Person weitergereicht. Auf einem Online-Barcamp wird oft darauf verzichtet. Nicht zuletzt, weil die technischen Gegebenheiten Fallstricken mit sich bringen.Um dennoch drei Schlagworte zur Person sichtbar zu machen, können diese als virtuelles Hintergrundbild eingeblendet werden. Die meisten Videokonferenztools bringen inzwischen eine Funktion mit, um die eigenen Bilder hochzuladen. In unserer Anleitung erklären wir in fünf Schritten, wie ein eigenes Hintergrundbild mit Schlagworten erstellt werden kann.


Ein Gedanke zu „Hintergrundbild einfach selber machen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.