Ein Flipped-Barcamp – Sessions vorab als Video bereitstellen und dann synchron diskutieren

Flipped Barcamp | Jula Henke für J&K – Jöran und Konsorten unterstützt durch Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), CC BY 4.0

Eine Musterkonzeption für eine Barcamp-Variante von Jöran Muuß-Merholz

Für das Format Barcamp gibt es inzwischen zahlreiche Varianten, sowohl für Präsenz- als auch für Online-Veranstaltungen. Eine besondere Variante ist das Flipped Barcamp, bei dem alle Inputs vorab bereitgestellt werden, z.B. als Video oder als Text. Bei den Sessions am Barcamp-Tag kann dann die volle Zeit für Diskussion und Austausch genutzt werden. Wir stellen Varianten vor und eine Musterkonzeption zum Download bereit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.