Wie kann ich einen Online-Workshop gestalten, der Austausch und Kollaboration ermöglicht?

Online-Workshops | Jula Henke für J&K – Jöran und Konsorten unterstützt durch Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), CC BY 4.0

Auch wenn Zoom Fatigue das neue Modewort ist und wir wohl teils ein verklärtes Bild von der guten alten Zeit haben, in der Präsenz-Workshops viel kurzweiliger und spaßiger waren – es gab vor Corona auch schon beides: Nicht enden-wollende Workshops mit Diskussionen, bei denen die eine Hälfte sich nicht traute, ihre Meinung kund zu tun und die andere heimlich was anderes machte – und motivierende Workshops voller Kreativität und schier unglaublichem Output.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.